• Am kommenden Dienstag, dem 11. Juli 2017, führt der Budo Club March im Rahmen des Ferienpasses 2017 einen Schnuppertag durch. Die Kinder haben die Möglichkeit, Judo und Ju-Jitsu an diesem Tag kennenzulernen.

    weiterlesen...

  • Sie möchten Judo, Ju Jitsu oder Kali gerne besser kennen lernen? Zögern Sie nicht und melden Sie sich noch heute zu einem Probetraining an. Einfach, online und kostenlos!

    weiterlesen...

  • Mit Judo, Ju Jitsu und Kali bietet der Budo Club March ein breites Angebot. Treffe tolle Leute, lerne dich selbst zu verteidigen und verbessere deine Fitness. Unser Dojo in Siebnen bietet für jeden etwas!

    weiterlesen...

  • Bereits ab dem fünften Geburtstag können Kinder im Budo Club March den spielerischen Umgang mit Judo lernen. Spiel, Spass und Bewegung sind dabei genau so wichtig wie die ersten Schritte in der japanischen Kampfsportart.

    weiterlesen...

  • Wir bieten ein neues Training für die Jüngsten an! Wir freuen uns auf Sie und Ihren Nachwuchs - und laden sie jeweils Montags um 18:15 Uhr, zum kostenlosen Schnuppertraining ein.

    weiterlesen...

  • Das Konditionstraining findet ab heute, dem 11. März, wieder wie gewohnt am Freitagabend um 20:15 Uhr statt.

  • Kontaktiere uns bei Fragen: info@bcmarch.ch, Äussere Bahnhofstrasse 45, 8854 Siebnen

  • Simone Bellati startete am 19. November 2016 an der Schweizer Einzelmeisterschaft im Judo in Neuchâtel in der Kategorie Elite -90kg. Leider reichte es dieses Mal nicht für eine Medaille, da Simone sich verletzungsbedingt nach dem ersten Kampf vom Turnier verabschieden musste. Hier gehts zum Bericht von Lucas Schütter.

    Weiterlesen...

  • OSEM 2016: Simone Bellati gewinnt erneut Bronze für den BC March

    Simone Bellati vom Budo Club March in Siebnen kämpfte am Sonntag, 23. Oktober 2016, an der Judo Ostschweizer Einzelmeisterschaft in Wil SG in der Kategorie Elite bis 90kg. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen erkämpfte er sich den dritten Platz. Der Start begann fulminant. Bereits nach 20 Sekunden warf Simone seinen Gegner, den späteren Turniersieger, voll auf den Rücken und erhielt sogleich

    Weiterlesen...