• Die Generalversammlung fand am 17. April 2016 im Restaurant Krone in Siebnen statt. Nach einem reichhaltigen Brunch und viel Zeit, um über Vergangenes und Zukünftiges zu diskutieren, startete die 44. Generalversammlung des Budo Club March etwa um 13:00 Uhr. Die GV verlief ruhig, konstruktiv und brachte einige Änderungen.

    Serafin Herger wurde einstimmig und ohne Enthaltungen zum neuen Kassier unseres Clubs gewählt. Er hat sich freiwillig für dieses Amt zur Verfügung gestellt und übernimmt es von Christoph Bruhin, der über 10 Jahre in verschiedensten Funktionen im Vorstand tätig war und viel Zeit sowie Energie in den Club investiert hat. Mit möchten uns ganz herzlich beim alten und beim neuen Kassier für ihren Einsatz bedanken!

    Des Weitern wurde Lucas Schütter in den erweiterten Vorstand gewählt. Er wird sich somit neben seiner bisherigen Tätigkeit als Chef des Bereichs Kampfsport zusätzlich um die Kommunikation zwischen Mitgliedern und Vorstand kümmern, um gegenseitige Anliegen zu vermitteln und das Klima im und ums Dojo zu verbessern. Wir danken Lucas Schütter ebenfalls herzlich für seinen Einsatz als gemeinsame Ansprechperson.

    Im Rahmen der GV wurden auch die Wettkampferfolge von Simone Bellati (2. Platz ZSM 2016, 4. Platz OSEM 2015 und 5. Platz an der Lichtensteiner Landesmeisterschaft) sowie von Paul-Jakob Vogt (3. Platz Gommiswalder Schülerturnier 2016) gewürdigt. Wir danken den beiden Wettkämpfern für ihren Einsatz im Namen unseres Klubs und gratulieren ihnen herzlich zu ihren Erfolgen!

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Stimmung an der GV sehr gut war. Es wurde viel Energie und Einsatzwille für das kommende Jahr erkennbar. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass das 2016 ein Erfolg wird und hoffen, dass der Budo Club March in diesem Jahr wieder wachsen wird.

     

    Hier geht’s zum Bericht des Präsidenten (Michael Zanforlin)