• Bronze am Ranking-Turnier in Altstätten

    19. März 2019
  • Simone Bellati (Elite -90kg) kämpfte vergangenen Samstag am Ranking-Turnier in Altstätten. Nach beherztem Auftaktkampf gegen ein Nationalkadermitglied qualifizierte sich Bellati für das kleine Finale. Dort bewies er erneut seine Griffstärke und drückte seinen Gegner gleich zu Beginn auf den Rücken. Der Kampfrichter gab dafür Waza-ari (zweithöchste Wertung). Der Reichenburger setzte darauf sofort nach und platzierte seinen Griff an den gegnerischen Nacken. Sichtlich unwohl versuchte sich sein Kontrahent herauszudrehen und landete dabei auf den Knien. Bellati liess aber nicht locker, setzte zum Würgegriff an und zwang so seinen Gegner zur Aufgabe. Der Athlet vom Budo Club March durfte sich die Bronzemedaille umhängen lassen und holte sich wichtige Punkte für die Schweizermeisterschaft.